Die 10 coolsten Cafés in Saigon für Digitale Nomaden

Diese 10 coolen Cafés in Saigon für dich zusammenzuschreiben hat mir richtig viel Spaß gemacht. Warum? Weil ich Saigon liebe! Auf den Straßen schwirren die Motorroller an dir vorbei, die Gehwege sind ein Puzzle aus roten und blauen Plastiktischen, hier und da duftet es nach Pho oder gebratenen Nudeln. Saigon ist ein flirrendes Meer aus Lichtern, Klängen, Farben und Menschen. Am Puls der Moderne angekommen, schlägt hier das wirtschaftliche Herz des Landes. Saigon verbindet vietnamesische Traditionen und koloniale Geschichte perfekt mit moderner Technologie, innovativen Arbeitsformen  aus Freelancern und Selbstständigen und kreativem Design in Mode und Architektur. Überall treffen sich Menschen in coolen Cafés in Saigon’s District 1 oder 3 und arbeiten zusammen, als Selbstständige, Freelancer oder Studenten. Du musst sie nur finden, diese coolen Cafés.

 

Diese 10 Cafés sind kleine Oasen, die sich perfekt für Digitale Nomaden eignen. Weltklasse Kaffee, kostenloses WLAN und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Cafés bieten dir Raum zum Denken, Schreiben, Lesen, Arbeiten und Entspannen. Viel Spaß beim Erkunden einer der tollsten Städte für Digitale Nomaden!

 

1. Vintage Emporium (D1)

95B Nguyen Van Thu Street, Da Kao, District 1

Öffnungszeiten: 8-22 Uhr

Hier geht’s zur Facebookseite

 

Hast du Lust auf ein gesundes Frühstück mit Müsli, frischem Obst, leckerem Omelett, selbst gebackenem Brot und frischem Kaffee? Dann starte deinen Tag im The Vintage Emporium im District 1. Das stilvoll eingerichtete Café bietet dir in der unteren Etage ein gemütliches Café und in der oberen Etage einen ruhigen Arbeitsbereich. Nicht nur das Frühstück ist traumhaft, auch die Mittagskarte ist ein Gedicht. Im Laufe des Vormittags finden sich einige Leute mit Laptop ein, so dass du arbeitstechnisch ein wenig Gesellschaft hast.

 

2. she Café (D1)

1st floor, 158D Pasteur, Ben Thanh, District 1

Öffnungszeiten: 8.30-22:30 Uhr

Hier geht’s zur Facebookseite

 

Wie wärs mit einem Kaffee neben Julia Roberts? Das she Café ist ein inspirierender Ort, liebevoll dekoriert im Vintagestyle und mit kunstvoll in Szene gesetzten schwarz-weiß Portraits großartiger Frauen wie Marilyn Monroe, Angelina Jolie oder Julia Roberts. Drinnen duftet das Café nach Lemongras und draußen nach frischen Gartenkräutern. Im she Café ist meistens nicht so viel los und du kannst zu chilliger Musik eine ganze Menge am Laptop schaffen.

 

3. Things Café (D1)

1st floor, 14 Ton That Dam, District 1

Öffnungszeiten: 8-22 Uhr

Hier gehts zur Facebookseite

 

Bist du bereit für eine Reise durch das Wunderland? Das Things Café befindet sich in einem alten, abrissreifen Gebäude mitten im noblen Finanzviertel von Saigon. Wer die Adresse nicht kennt, wird dieses Haus niemals finden. Es erinnert mich an das Gängeviertel in Hamburg und ich liebe solche Orte! Eine geheime Adresse, ein Geheimtipp. Psst! Lauf die Stufen hinauf in den 1. Stock und finde die gelbe Tür. Spiel das Spiel, dieses Haus ist spannend. Hinter jeder Tür verbirgt sich ein wahrer Schatz. Eine Wohnung, eine Boutique oder ein Café. Einer dieser Schätze ist das Things Café: “opentheyellowdoor”.

 

4. Mockingbird (D1)

4th floor, 14 Ton That Dam, District 1

Öffnungszeiten: 8-22 Uhr

 

Hier gehts zur Facebookseite

Gefällt dir das Things Café? Dann gefällt dir bestimmt auch das Mockingbird mit seinem Bohème-Chick, was sich im selben Haus befindet. Einfach 3 Stockwerke weiter nach oben laufen und schon befindest du dich in dem kleinen, trendigen Café mit den hippen Secondhand-Klamotten an der Stange und dem individuellen Mobiliar.

 

5. La Rotonde (D1)

77B Ham Nghi, District 1

Öffnungszeiten: 8-22:30 Uhr

Hier geht’s zur Facebookseite

 

Das elegante La Rotonde befindet sich ebenfalls im Finanzviertel von Saigon, ist aber deutlich einfacher zu finden als Nr. 3 und Nr. 4. Zur Mittagszeit kann es im La Rotonde etwas voll werden, ansonsten kannst du auf mehreren Etagen ruhig arbeiten und den Ausblick genießen.

 

6. ID Café (D1)

34D Thu Khoa Huan Street, District 1

Öffnungszeiten: 7-23:30 Uhr

Hier geht’s zur Webseite

 

Das ID Café ist im touristischen Bereich des District 1, ganz in der Nähe des Ben Thanh Markts. Lass dich von dem winzigen Eingangsbereich und der unteren Etage nicht irritieren, das ID Café befindet sich im 1. Stock. Zum Arbeiten bietet sich eine der gemütlichen Sitzecken im Café an, wenn du eine Pause brauchst, kannst du vom Balkon aus ganz entspannt die Leute auf der Straße beobachten und dich einmal quer durch die Karte futtern. Das ID Café ist etwas wuseliger als die restlichen Cafés in diesem Artikel.

 

7. The Chai Café (D1)

76 Nguyen Dinh Chieu, Da Kao, District 1

Öffnungszeiten: 8-22:30 Uhr

Hier geht’s zur Facebookseite

 

Das allererste Café, in das ich und meine Freundin Rachael gestolpert sind, ist das The Chai Café. Besonders gut gefallen hat uns der Berlin-London-Look: ein cooler Mix aus Vintage, Moderne, Retro und Shabby-chic. Sehr zu empfehlen sind die frischen Waffeln mit Obst. Wenn du noch mehr Hunger hast, dann kann ich dir das Rosmarin Restaurant direkt nebenan empfehlen. Rinderrouladen, Kartoffelsalat und Spätzle.

 

8. Runam (D3)

202 Pasteur, District 3

Öffnungszeiten: 7-23 Uhr

Hier geht’s zur Webseite

 

Das Runam Bistro ist eines meiner Lieblingscafés in Saigon, weil es so viele unterschiedliche Bereiche hat. Du findest auf jeden Fall ein Plätzchen, je nach Laune und Anlass: im wuseligen Eingangsbereich, im eleganten Vorderhaus, im schattigen Innenhof, im privaten Séparée oder auf dem ruhigen Balkon. Anders als die meisten mir bekannten Cafés in Saigon, bietet das Runam Bistro auch eine herzhafte Mittagskarte mit einem Mix aus moderner vietnamesischer und traditioneller französischer Küche. Ein kleiner Nachteil: das Runam Café ist nicht ganz günstig.

 

9. ID Café (D3)

61B Tu Xuong Street, District 3

Öffnungszeiten: 7-23:30 Uhr

Hier geht’s zur Webseite

 

Ein helles Sternchen im District 3 ist das ID Café. Die Einrichtung ist cool und modern, farbenfroh und individuell. Im unteren Bereich ist es etwas lauter, aber im ersten Stock gibt es abgetrennte Bereiche, die sich perfekt zum Arbeiten anbieten. Hier und da findest du hinter dem Laptop versunkene Köpfe, die ab und zu an einem Smoothie oder Kaffee nippen. Der Balkon ist ruhig und schattig, weil sich das Café in einer winzigen Seitenstraße befindet. Wenn du abends kommst, hat das Café zwar keine Snacks mehr im Angebot, dafür gibt es Cocktails zum halben Preis.

 

10. PREM Vegetarian Bistro (D3)

129/4 Vo Van Tan, District 3

Öffnungszeiten: 10-22 Uhr

Hier geht’s zur Webseite

 

Das super bunte und sehr gemütliche PREM Vegetarian Bistro ist sehr versteckt in einer winzigen Straße. Für die Suche wirst du mit den leckersten vegetarischen Gerichten entlohnt, gesunden Smoothies und frischem Kaffee. Im unteren Bereich ist es vielleicht etwas voll und eng, aber im oberen Bereich hast du an dem langen Holztisch viel Platz, um dich auszubreiten. Oder in der kuscheligen Sitzecke. Oder auf dem schattigen Balkon. Ganz wie du magst.

 

Das waren sie, meine 10 Lieblingscafés in Saigon. Welches Café würdest du als erstes besuchen? Oder warst du schon in Saigon und hast noch einen Tipp für mich? Ich freue mich über ein Kommentar von dir.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn oder hinterlasse mir ein Kommentar. Ich freue mich über deine Meinung.

Sarah

3 Comments

  • Gabriele

    Antworten

    Diese Empfehlungen werden wir im August gleich mal überprüfen 🙂

    22. Februar 2017 at 8:15
  • Julia Göb

    Antworten

    Hi Sarah, tolle Seite!

    Ich werde deine Cafe Tipps probieren, lande irgendwie immer bei The Coffee House oder The Open Space..

    Liebe Grüße aus Phu Nhuan (Das ist auch ein toller District!!!)
    Julia

    16. Juni 2017 at 20:28

Post a Comment

Menu Title